Impressionen von Seckbach – Eintracht U21

By | Published | Keine Kommentare

So wie die knapp 500 Zuschauer wollte sich auch unser Fotograf Mithat Gürser die Renaissance der Zweiten Mannschaft von Eintracht Frankfurt nicht entgehen lassen. Acht Jahre nach ihrer Abmeldung trat am Samstag als „U21“ firmierend wieder eine Reserve der Adlerträger gegen den Ball. Hier sind die grafischen Impressionen des neuen Frankfurter Hessenligisten, der seine Heimspiele jedoch im Kreis Offenbach in Dreieich-Sprendlingen austragen wird. Vor der Partie wurde in einer Schweigeminute dem verstorbenen Seckbacher Betreuer Werner Völp gedacht.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.