RW-Oldies gewinnen Hessencup

By | Published | 1 Kommentar

Die RW-Oldies haben den Ü60-Hessencup gewonnen. Das Turnier wurde am 11.6. bei herrlichstem Wetter auf der Anlage der SG Rosenhöhe in Offenbach ausgerichtet. Lediglich fünf Mannschaften traten an und so wurde der Titel im Modus Jeder gegen Jeden ermittelt. Die RW-Oldies gewannen dreimal, spielten einmal unentschieden und holten den Cup souverän nach Frankfurt.
Rot-Weiss Frankfurt gewann den Ü60-Hessencup. Foto: Mithat Gürser.

2020 und 2021 fand das Turnier wegen Corona nicht statt. Der letztmalige Gewinner 2019, die Kreisauswahl Hersfeld/Rotenburg, belegte den zweiten Platz. Für RW spielten viele ehemalige Hessenligaspieler wie Jockel Jamin, Günther Fromm, Mike Gottwald, Toni Eid, Peter Swiatek, Henry Schüler, Gunther Blodig sowie Wolfgang Cichy, Ivan Condic und Carlos Cuadrado. Am 31.7.geht es weiter mit der Süddeutschen Meisterschaft in Oberkirch/Südbaden.

Bericht: Günther Fromm.

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.