Sommerturnier in Schwanheim

By | Published | Keine Kommentare

Am Wochenende findet auf dem Sportgelände von Germania Schwanheim ein gut besetztes Sommerturnier statt. Die gastgebende Germania, die nach dem Abstieg aus der Verbandsliga Mitte nächste Saison in der Gruppenliga Wiesbaden antritt, hat mit dem FC Bayern Alzenau (Hessenliga), dem SV Zeilsheim (Verbandsliga Mitte) und der Spvgg. 03 Neu-Isenburg (Verbandsliga Süd) drei höherklassige Vereine aus der Region zu Gast.
Am Wochenende lohnt sich der Besuch beim Sommerturnier in Schwanheim. Foto: PA.

Unter der Regie des neuen Schwanheimer Trainers Matthias Auer erwarten die Schwanheimer hochkarätige Gegner. Ausgespielt werden am Samstag zwei Halbfinalspiele, ehe am Sonntag die beiden Finalspiele über die Bühne gehen.

Der Turnierplan:
Grafik: Germania Schwanheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.