KLA1: Vier KOL-Absteiger in einer Staffel!

By | Published | Keine Kommentare

Die Einteilung der beiden Staffeln der A-Klasse ist vollzogen und auch die Spielpläne sind raus. Heute werfen wir einen Blick in die Zusammensetzung der Gruppe 1 der A-Klasse, der früher sogenannten Nordwest-Gruppe. Mit dem FC Maroc, dem SV Griesheim Tarik, der TSG Nieder-Erlenbach und dem FV Saz-Rock landen gleich vier der fünf KOL-Absteiger in einer Staffel! Schon jetzt ist klar, dass maximal zwei dieser vier Vereine den direkten Wiederaufstieg schaffen werden, vorausgesetzt die Relegation wird wieder eingeführt. Aber da sind ja noch ambitionierte Clubs wie der BSC SW 19, FC Rödelheim, die TSG 51 und der VfR Bockenheim. Dazu noch Traditionsvereine wie Germania Ginnheim, SG Praunheim, SV Niederursel, FV 09 Eschersheim und SV Bonames. Aus der B-Klasse wurde mit der SG Harheim II nur ein Aufsteiger aufgenommen. Die schwache Reserve des FFV Sportfreunde (nur 13 Saisonpunkte) wurde in die Gruppe 2 verschoben.
Will der FC Maroc direkt wieder aufsteigen, muss er sich gegen viel Tradition durchsetzen. Allerdings ohne Trainer Said Houlich, der für die neue Runde nicht zur Verfügung steht. Foto: Mithat Gürser.
1. Spieltag (7. August):

SG Harheim II – SV Blau-Gelb

FV Saz-Rock – SV Griesheim Tarik

Rödelheimer FC – FC Tempo II

SG Praunheim – SV Niederursel

VfR Bockenheim – FV 09 Eschersheim

Germania Ginnheim – SG 28

SV Bonames – FC Maroc

TSG 51 – TSG Nieder-Erlenbach

BSC SW 19 – TuS Nieder-Eschbach

2. Spieltag (14. August):

FC Tempo II – SG Harheim II

SV Niederursel – Rödelheimer FC

TSG Nieder-Erlenbach – SV Bonames

FC Maroc – Germania Ginnheim

SG 28 – VfR Bockenheim

FV 09 Eschersheim – SG Praunheim

SV Blau-Gelb – BSC SW 19

TuS Nieder-Eschbach – FV Saz-Rock

SV Griesheim Tarik – TSG 51

3. Spieltag (21. August):

SG Harheim II – SV Niederursel

FV Saz-Rock – TSG 51

SV Bonames – SV Griesheim Tarik

TuS Nieder-Eschbach – SV Blau-Gelb

Rödelheimer FC – FV 09 Eschersheim

SG Praunheim – SG 28

VfR Bockenheim – FC Maroc

Germania Ginnheim – TSG Nieder-Erlenbach

BSC SW 19 – FC Tempo II

4. Spieltag (28. August):

FC Tempo II – TuS Nieder-Eschbach

SV Niederursel – BSC SW 19

SV Blau-Gelb – FV Saz-Rock

TSG Nieder-Erlenbach – VfR Bockenheim

FC Maroc – SG Praunheim

SG 28 – Rödelheimer FC

FV 09 Eschersheim – SG Harheim II

TSG 51 – SV Bonames

SV Griesheim Tarik – Germania Ginnheim

5. Spieltag (4. September):

SG Harheim II – SG 28

FV Saz-Rock – SV Bonames

Rödelheimer FC – FC Maroc

SG Praunheim – TSG Nieder-Erlenbach

VfR Bockenheim – SV Griesheim Tarik

Germania Ginnheim – TSG 51

SV Blau-Gelb – FC Tempo II

TuS Nieder-Eschbach – SV Niederursel

BSC SW 19 – FV 09 Eschersheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.