Kalbach empfängt FSV Frankfurt zum Benefizspiel

By | Published | Keine Kommentare

Gruppenliga-Aufsteiger FC Kalbach startet die Vorbereitung auf die neue Saison gegen zwei hochkarätige Gegner. Am Sonntag kommt Hessenligist FC Bayern Alzenau an den Hopfenbrunnen (14 Uhr) und am 6. Juli gibt sich Regionalligist FSV Frankfurt im Norden Frankfurts im Rahmen eines Benefizspiels die Ehre.
Grafik: FC Kalbach.

Sämtliche Erlöse aus Eintrittsgeldern und Catering gehen zugunsten eines erkrankten Geschwisterpaares, um die Heilungschancen für die Kinder zu erhöhen. Ab 16 Uhr organisiert der Club zudem ein Familienprogramm mit Speis und Trank. Der Eintritt für das Fußballspiel am Abend (18.30 Uhr) beträgt 7 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.