KLA2: Drei Aufsteiger im „Südosten“

By | Published | Keine Kommentare

Als einziger KOL-Absteiger landete der SC Weiss-Blau bei der Staffeleinteilung in der Gruppe 2 der Kreisliga A, also geographisch im sogenannten „Südosten“. Dafür starten drei Aufsteiger aus der B-Klasse in dieser Gruppe: SV Frankfurt Nord, TuS Makkabi II und SV BKC Bosnien II. Aus der Gruppe 1 wurde die Reserve des FFV Sportfreunde „rüber geschickt“. Insgesamt gehen fünf Zweite Mannschaften an den Start. Los geht´s am ersten Spieltag gleich mit dem brisanten Derby zwischen Germania Enkheim und dem FSV Bergen. Absteiger Weiss-Blau legt gegen die Speuzer-Reserve los. Anbei die ersten fünf Spieltage des vorläufigen Spielplanes.
Von den fünf KOL-Absteigern landete nur der SC Weiss-Blau in Gruppe 2. Foto: PA.
1. Spieltag (7. August):

FG Seckbach II – TuS Makkabi II

SV BKC Bosnien II – FFC Olympia 07

FC City – TG Sachsenhausen

SV Frankfurt Nord – FFC Victoria

FC Serkeftin 92 – Concordia Eschersheim II

FC Heisenrath Goldstein – VfL Germania 94

SV Sachsenhausen – SC Goldstein

SC Weiss-Blau – FFV Sportfreunde 04 II

Germania Enkheim – FSV Bergen

2. Spieltag (14. August):

FFV Sportfreunde 04 II – SV Sachsenhausen

Concordia Eschersheim II – FG Seckbach II

TuS Makkabi II – FC City

TG Sachsenhausen – SC Weiss-Blau

FSV Bergen – FC Serkeftin 92

SC Goldstein – FC Heisenrath Goldstein

VfL Germania 94 – SV BKC Bosnien II

FFC Olympia 07 – SV Frankfurt Nord

FFC Victoria – Germania Enkheim

3. Spieltag (21. August):

SV BKC Bosnien II – SC Goldstein

FC City – Concordia Eschersheim II

FSV Bergen – FFC Victoria

SV Frankfurt Nord – VfL Germania 94

FC Serkeftin 92 – FG Seckbach II

FC Heisenrath Goldstein – FFV Sportfreunde 04 II

SV Sachsenhausen – TG Sachsenhausen

SC Weiss-Blau – TuS Makkabi II

Germania Enkheim – FFC Olympia 07

4. Spieltag (28. August):

FG Seckbach II – FC City

FFV Sportfreunde 04 II – SV BKC Bosnien II

Concordia Eschersheim II – SC Weiss-Blau

TuS Makkabi II – SV Sachsenhausen

TG Sachsenhausen – FC Heisenrath Goldstein

SC Goldstein – SV Frankfurt Nord

VfL Germania 94 – Germania Enkheim

FFC Olympia 07 – FSV Bergen

FFC Victoria – FC Serkeftin 92

5. Spieltag (4. September):

SV BKC Bosnien II – TG Sachsenhausen

FC Serkeftin 92 – FC City

FSV Bergen – VfL Germania 94

SV Frankfurt Nord – FFV Sportfreunde 04 II

FC Heisenrath Goldstein – TuS Makkabi II

SV Sachsenhausen – Concordia Eschersheim II

SC Weiss-Blau – FG Seckbach II

FFC Victoria – FFC Olympia 07

Germania Enkheim – SC Goldstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.